An der Unfallstelle

  • Sichern Sie sofort die Unfallstelle ab

  • Erste Hilfe leisten! Notfalls Rettungsdienst anfordern!

  • Notruf-Nummer: 110, Feuerwehr 112

  • Verlassen Sie auf keinen Fall den Unfallort

  • Bemühen Sie sich um Aussagen der Unfall-szene (Zeugen)

  • Fotografieren Sie nach Möglichkeit die Un-fallszene von allen Seiten. Bilder sind zur Schadensdemonstration sehr Hilfreich. Den Film können Sie bei uns zur Entwicklung abgeben, oder Fotos als digitale Daten per E-Mail senden.

  • Führen Sie eine exakte Unfallaufnahme durch, bzw. unterstützen Sie die Polizei bei der Protokollerstellung

Nach der Unfallaufnahme

  • Sie sind der Geschädigte
    Zur Sicherung Ihrer Ansprüche können Sie sofort ein fachkompetentes, neutrales Schadengutachten bei uns erstellen lassen. Die Versicherung des Unfallverursachers muss bei glatter Haftung die Kosten hierfür übernehmen.


  • Sie sind der Unfallverursacher
    Auf jeden Fall müssen Sie dann Ihre Versicherung informieren. Haben Sie eine Voll- oder Teilkaskoversicherung ist eben-falls ein Schadengutachten zweckmäßig. Fragen Sie nach, ob wir das Gutachten unter Kaskogesichtspunkten für Sie erstellen dürfen.

zurück