Tipp 1

Im Haftpflichtfall, also wenn Sie einen unverschul-deten Unfall haben, dann dürfen Sie als Geschä-digter ein Gutachten beim Sachverständigen Ihrer Wahl erstellen lassen.
Dieses Gutachten muß bei glatter Haftung grundsätzlich von der gegnerischen Versicherung bezahlt werden.


Tipp 2

Wenn der Kauf eines neuen oder gebrauchten Fahrzeuges ansteht, so geben wir Ihnen gerne eine Hilfestellung beim Fahrzeugkauf.
Wenn Sie sonstige Fragen rund ums Auto haben, ob technische Probleme bei den Reifen, beim Lack oder mit Geräuschen, scheuen Sie sich nicht, uns zu fragen.
Wir beraten Sie gerne neutral, unabhängig und fachkompetent.


Tipp 3

Im Teilkaskofall (bei Feuer, Diebstahl, Wild, Hagel, Überschwemmung) und im Vollkaskofall (Unfall mit Eigenverschulden) hat Ihre Versicherung das Recht, einen Sachverständigen zu beauftragen. Sollten Sie mit diesem Gutachten nicht zufrieden sein, so überprüfen wir das gerne für Sie.


Bei weiteren Fragen geht es hier zur Homepage vom Anwaltsverein.


zurück